Otterzentrum Hankensbüttel
Deutsche Fischotter Stiftung
PINK Planungsbüro
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6

Das Aller-Projekt

Vortragsveranstaltung „Neobiota –Neue Tier- und Pflanzenarten entlang der Fließgewässer“, 22.09.2017

Bei der Fachveranstaltung des Aller-Projektes wurden von hervorragenden Referenten aus der Region und darüber hinaus die relevanten neuen Tier- und Pflanzenarten vorgestellt sowie die potentiellen Risiken und Handlungsmöglichkeiten erörtert und diskutiert. Als besonders Highlight stellte Jürgen Feder, der Extrembotaniker, verschiedene vor Ort gesammelte heimische und neu eingewanderte Pflanzenarten vor. Die Vorträge finden Sie hier als PDF zum Download.

 

pdf_icon.jpgDas Aller-Projekt – Stand 2017 Aktion Fischotterschutz

pdf_icon.jpgFür Niedersachsen relevante invasive Neobiota – Dr. Christian Boestfleisch

pdf_icon.jpgInvasive Neophyten Warten oder Handeln – Hilmar Keller

pdf_icon.jpgNeozoen gefährden die aquatische Biodiversität – Prof. Dr. Andreas Martens


Vortragsveranstaltung „Wie entwickeln wir unsere Auen?“, 23.09.2016

Bei der Fachveranstaltung des Aller-Projektes wurde in diesem Jahr der Blick auf die Auen und deren Entwicklung gerichtet. Mit Vorträgen zur Situation der Auen, zu den Konflikten und den Konfliktlösungsmöglichkeiten wurde das Thema erörtert und diskutiert. Die Vorträge finden Sie hier als PDF zum Download.

 

pdf_icon.jpgAuen in Deutschland – Edgar Reisinger, TMUEN

pdf_icon.jpgAuenentwicklung in Deutschland – Bernd Neukirchen, BfN

pdf_icon.jpgBeiträge der Landw. z. Auenentwicklung – Rainer Behrens, Landwirtschaftsk. Nds

pdf_icon.jpgDas Aller-Projekt Stand 2016 – Aktion Fischotterschutz e.V.

pdf_icon.jpgEinträge von Nährstoffen in die Aller – Oliver Melzer, NLWKN Hannover

pdf_icon.jpgEinträge von Pflanzenschutzmitteln in die Fuhse – Dr. Dieter Steffen, NLWKN

pdf_icon.jpgGewässer- u. Auenentwicklung a. d. Schunter – Ulrich Kahrmann, UNB Braunschweig

pdf_icon.jpgIntegr. Flussgebietsmanagem. „Nördl. Harzvorland“ – Andreas Memmert, Schladen-Werla


Vortragsveranstaltung „Grundlagen und Wege der Fließgewässerrevitalisierung“, 25.09.2015

Vielfältige Vorträge zur heimischen Tier- und Pflanzenwelt in unseren Fließgewässern und zu Gewässerunterhaltung und Verbesserungsmöglichkeiten durch gezielte Maßnahmen hörten die zahlreichen Teilnehmer der Veranstaltung. Interessierte Nachfragen bestätigten die Relevanz der Themen. Die Vorträge finden Sie hier als PDF zum Download.

 

pdf_icon.jpgBausteine für eine erfolgreiche Maßnahmenplanung – Peter Sellheim, NLWKN

pdf_icon.jpgBedeutung von Totholz für Fließgewässer – Dr. Thomas Paulus, GFGmbH

pdf_icon.jpgErfolgskontrolle Gewässerunterhaltung – Gabriele Stiller, Biol. Kartierungen u. Gutachten

pdf_icon.jpgDas Aller Projekt – Stand 2015 – Aktion Fischotterschutz e. V., Hankensbüttel

pdf_icon.jpgVorkommen u. Gefährdung v. Wasserpflanzen im östl. Nds, – Dr. Eckhard Garve, NLWKN

pdf_icon.jpgWirbellose Tiere und Gewässerunterhaltung – Prof. Dr. Ulrich Brauckmann, Univ. Kassel


Vortragsveranstaltung „Gewässer- und Auenschutz im Konflikt zwischen Naturschutz und Nutzung", 12.09.2014

Verschiedene Aspekte der Gewässerrevitalisierung erörterten Vertreter von Bund und Ländern, Gewässer- und Landschaftspflegeverbänden und des Aller-Projekts und diskutierten diese mit den zahlreichen Teilnehmern der Veranstaltung. Ausgewählte Vorträge finden Sie hier als PDF zum Download.

 

pdf_icon.jpgAuenschutz in Deutschland – Bundesamt für Naturschutz – Andreas Krug

pdf_icon.jpgGewässer und Auenschutz – GVL Mittlere Leine – Friedrich Hüper

pdf_icon.jpgNiedersächsische Strategie zum Gewässer- und Auenschutz – Almut Kottwitz

pdf_icon.jpgOtter in Niedersachsen – Mark Ehlers

pdf_icon.jpgVerbesserung des Gewässerzustandes durch Entwicklung und Ausbau – Jens Kubitzki


Präsentation der Auftaktveranstaltung, 6. Dezember 2012

Zum Auftakt des Aller-Projekts wurde mit Projektpartnern, Vertretern der Behörden und Vereine und vielen interessierten Personen gefeiert. Hier können Sie sich die PDF-Präsentation der Aktion Fischotterschutz zur Auftaktveranstaltung ansehen.

pdf_icon.jpgPräsentation "Das Aller-Projekt"


Sie wollen Otternachweise melden und alles zum Thema Fischotter in Europa erfahren?
Sie wollen "die etwas andere Art des Naturschutzes" fördern und zur "Otter-Familie" dazugehören? Nichts leichter als das.
Sie wollen als freiwilliger Mitarbeiter das OTTER-ZENTRUM unterstützen?
Werden Sie Mitglied beim Aktion Fischotterschutz e.V. und helfen Sie uns.